Kontakt

NÖ Pflege- und Betreuungszentrum
Schrems

Gärtnereistraße 2, 3943 Schrems
T +43 (0)2853 77225
F +43 (0)2853 77225 743 199
E pbz.schrems@noebetreuungszentrum.at

Kindersommer im PBZ Schrems

Die Schremser Kindersommerkinder verbrachten einen Nachmittag im Pflege- und Betreuungszentrum gemeinsam mit den Damen und Herrn des Hauses. Es wurde gebacken, gespielt und gelacht.

40 Kinder trafen sich im Zuges des Schremser Kindersommers im PBZ Schrems und verbrachten einen schönen Nachmittag.
Martina Diesner-Wais freute sich, dass viele Kinder am - Sozial-Tag - teilgenommen haben.
Die orangene Gruppe mit ihren Begleiterinnen
Die blaue Gruppe begann bei der Station mit dem Backen von kleinen Wurstspitzen und Nusskipferl.
Die grüne Gruppe startete mit den Vanillinkipferl.
Karin erklärte die Station - danach konnte das Dosenwerfen starten.
Nach Orientierung wo rechts und links - gab Felix das Kommando für den Start.
Die Kugel rollt - es wurde aber auch fleißig gerechnet beim Kegeln.
Viel Spaß hier beim Kegeln.
gemeinsames Kegeln verbindet....
Oliver war sofort klar, wie er beim Kegeln helfen kann.
Bingo, ein Spiel, wo Ruhe und Genauigkeit im Vordergrund stehen, auch dort wurden die Sieger errechnet.
Ohne unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen wäre dieser Nachmittag halb so schön gewesen.
Jakkolo fördert höchste Konzentration um die Pucks ins richtige Ziel zu bringen.
Backen mit unserem Kindersommer-Leiter Claus macht immer Spass.
Kleine Wurstspitze wurden gebacken und dann verkostet und im Haus verteilt.
Eine Kindersommer-Gruppe mit der Kamera erwischt, sie bieten ihre selbstgebackenen Wustspitze an.
Jausenzeit für eine der drei Gruppen
Schiwandern im Team
Claus beschäftigt mit dem Kipferlteig.
Vanillinkipferl backen will gelernt sein
gemeinsames spielen
eine interessante Wand für die Kinder
Gespräch beim Angebot ihrer selbst gebackenen Vanillinkipferl. Die Kinder hatten eine Freude, aber auch die Beschenkten.
Auch die Kartenspielrunde musste eine Pause einlegen, als die Kinder kamen.
Nach dem Eisangebot an Fr. Maria bewunderten die Jugendlichen die selbst gemalten Bilder.
Die Besucher im Rosengarten wurden auch von den Kindern verwöhnt.
Ein Mädchen meinte, sie wird auch einmal im Pflege- und Betreuungszentrum arbeiten, weil es da passt.
Die Gespräche waren beiderseits sehr liebevoll.
Eine Gruppe beim guten alten Sesselspiel, sogar ein Eisangebot konnte sie nicht ablenken.
Weil so viel gebacken, kann auch was zum Herzeigen mitgenommen werden!
Der Nachmittag verging viel zu schnell. Nächster Kindersommertermin wird - Kino in Schrems - sein.