Schokolade nach Omas Rezept

An einem Winternachmittag gab es selbstgemachte Schokolade nach Omas Rezept. Aus Kakao, Ceres, Zucker, Rum und geriebenen Haselnüssen bereiteten wir die Masse für unser Schokolade zu. Die Bewohnerinnen erzählten aus ihrer Kindheit, in der Süßigkeiten viel zu teuer waren. Es wurde eifrig mitgeholfen, gekostet und viele gaben gute Ratschläge. Die Schokomasse wurde in kleine Formen gefüllt und im Schnee gekühlt. Anschließend wurde die fertige Schokolade verkostet.